cm city media GmbH

Seitenbereiche

  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild

Seiteninhalt

Datenschutz, personenbezogene Daten und Statistik

Datenschutz, personenbezogene Daten und Statistik


1. Vorbemerkungen

Damit Sie beim Besuch unserer App sicher sind, haben wir alles unternommen, um Ihre Daten vor den Zugriffen Dritter zu schützen. Denn Ihre personenbezogenen Daten und Ihr Vertrauen sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit.

Die Beachtung aller Datenschutzbestimmungen ist für uns sehr wichtig. Wir schützen Sie nach Maßgabe dieser Erklärung davor, dass Sie durch den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch uns in Ihren Rechten beeinträchtigt werden.

2. Definitionen

Personenbezogene Daten sind Daten und Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Daten und Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Teilnehmer haben in bestimmten Interaktions-Bereichen die Möglichkeit, Daten einzugeben. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die uns Daten über das Crossmedia-Portal anvertrauen.

Von Teilnehmern werden bei bestimmten Modulen mit Interaktionsmöglichkeit (Bürgermeldung, Bürgerbeteiligung, Gewinnspielen, Selfie, AR-Gaming wie „Schneemannjagd“ etc.) nur solche Daten erhoben, die für die Funktionsfähigkeit oder die Kommunikation der jeweiligen Einzelanwendung unbedingt erforderlich sind.

Nachstehend informieren wir Sie darüber, wann und wie wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Wir erheben die von Ihnen mitgeteilten Daten grundsätzlich zweckbestimmt, das heißt

  • beim Besuch unserer App
  • bei einer Kontaktaufnahme zum Zwecke der Beantwortung Ihres Kontaktwunsches
  • für die Registrierung als Nutzer
  • bei Teilnahme an Interaktionen


3.1. bei Besuch unserer App Sie können unsere App besuchen ohne uns Ihren Namen und Ihre Anschrift preis zu geben. Wir erfahren bei jeder Anforderung einer Internetdatei:

  • den Namen Ihres Internet Service Providers, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp
  • Ihre verwendete IP-Adresse
  • Ihren Standort
  • das Datum und die Dauer des Besuches.


3.1.1. Des Weiteren verwenden wir Cookies und Session Cookies - kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen - die Ihren Computer wiedererkennen. Sie helfen dabei, individuelle Einstellungen zu ermitteln. Session Cookies werden für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer App aktiviert sein und werden nach Beendigung der Sitzung automatisch wieder gelöscht. Die Speicherung von normalen Cookies kann von Ihnen jederzeit durch entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers rückgängig gemacht bzw. verhindert werden. Dadurch können allerdings Einschränkungen in der Nutzung entstehen.

Die vorbezeichneten, erhobenen Daten speichern wir und/oder unser Provider, bei dem wir die App hinterlegt haben und der uns die Daten zu statistischen Zwecken zur Verfügung stellt. Die Statistiken speichern wir und nutzen die so gewonnenen Daten, um unsere App für Besucher zu optimieren und attraktiver zu gestalten. Persönlich identifizieren können wir Sie damit nicht ohne weiteres. Da wir allerdings über die Auskunft bei Ihrem Provider theoretisch in der Lage wären, unter Zuhilfenahme seiner Daten Sie als Person zu identifizieren, betrachten wir auch Ihre IP-Adresse als schutzwürdige personenbezogene Angabe.

3.2. Bei einer Kontaktaufnahme Wenn Sie mit uns über unser Kontaktformular in Kontakt treten, benötigen wir

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Grund Ihres Kontaktwunsches um Ihre Anfrage beantworten zu können.


3.3. für die Registrierung als Nutzer Bei Ihrer Registrierung als Nutzer werden alle Daten, die Sie eingeben, gespeichert. Hierzu gehören die folgenden Angaben:

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzername
  • Passwort
  • ggf. Telefonnummer
  • ggf. Geburtsdatum


3.4. Der Teilnehmer erklärt sich dabei damit einverstanden, dass seine Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze elektronisch gespeichert werden.

Personenbezogene Daten werden von uns nicht unbemerkt ausgespäht oder gesammelt. Techniken zur Verhinderung der unbemerkten Gewinnung personenbe-zogener Daten seitens der Nutzer führen nicht zu Funktionseinbußen.

Nur solche personenbezogene Daten, die Teilnehmer über das Crossmedia-Portal im Rahmen einer Interaktion willentlich übermitteln, werden von uns elektronisch gespeichert. Die gespeicherten Daten im Crossmedia-Portal werden von uns und der cm city media GmbH als beauftragtem technischen Partner durch organisatorische und technische Maßnahmen besonders geschützt.

Die gespeicherten personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nur zu Zwecken verwandt, zu denen sie uns übermittelt wurden oder die der Nutzer uns zuvor mitgeteilt hat. Die Nutzer können sich insbesondere darauf verlassen, dass in keinem Fall zu kommerziellen Zwecken Daten an Dritte weitergegeben werden, wenn nicht die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers vorliegt.

Diese Daten werden von uns und der cm city media GmbH als beauftragtem technischen Partner gespeichert und im Crossmedia-Portal anonymisiert veröffentlicht. Gespeichert werden Namen und E-Mail-Adressen – dies aber nur zum Zwecke der Korrespondenz.

3.5. Wir und die cm city media GmbH als beauftragter technischer Partner haben zum Schutz der personenbezogenen Daten entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Bei den getroffenen Maßnahmen handelt es sich um nicht auftragsspezifische Maßnahmen hinsichtlich der Organisationskontrolle, Zutrittskontrolle, Zugangskontrolle, Zugriffskontrolle, Weitergabekontrolle, Auftragskontrolle, Verfügbarkeitskontrolle sowie des Trennungsgebots sowie andererseits um auftragsspezifische Maßnahmen, insbesondere im Hinblick auf die Art des Datenaustauschs / Bereitstellung von Daten, Art / Umstände der Verarbeitung / der Datenhaltung sowie Art / Umstände beim Output / Datenversand.

3.6. Die technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen dem technischen Fortschritt und der Weiterentwicklung. Insoweit ist es uns gestattet, alternative adäquate Maßnahmen umzusetzen. Dabei darf das Sicherheitsniveau der festgelegten Maßnahmen nicht unterschritten werden.

3.7. Grundsätzlich wird in bestimmten Bereichen die IP des Nutzers erfasst. Wir erfahren bei jeder Anforderung einer Datei:

  • den Namen Ihres Internet Service Providers, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp
  • Ihre verwendete IP-Adresse
  • Ihren Standort
  • das Datum und die Dauer des Besuches.
  • Bestehen keine dezidierten Speicherfristen, richten sich diese ausschließlich nach dem Speicherzweck:
  • Zur Erbringung des Dienstes: nur so lange der Dienst erbracht wird
  • Zu eigenen Sicherheitszwecken: maximal 7 Tage
  • Zur Statistiken- / Profilerstellung: IP-Adressen in diesen Logfiles werden für Statistikzwecke / Profilerstellung zuvor anonymisiert. Eine nachträgliche Identifizierung des Nutzers ist ausgeschlossen (Deaktivierung der Auswertung/Anzeige von IP-Adressen für neue Statistiken).
  • Missbrauchsfälle: Hier werden die IP-Adressen in den Logfiles nach zwei Wochen gelöscht / überschrieben; d.h. die IP-Adressen werden für etwaige Nachforschungen von Missbrauchsfällen zwei Wochen vorgehalten.


4. Statistik, GPS-Standort, Mängelmelder, interner Speicher, Kamera-Nutzung

Diese App nutzt das Webanalyse-Tool „Piwik“. Bei Piwik werden Ihre Daten direkt auf Ihrem Server (Endgerät) gespeichert. Damit entfallen die Sorgen um möglichen Fremdmissbrauch der Daten sowie eventuelle Datenschutzdiskussionen entfallen. Es findet keine Abfrage oder Speicherung und Weitergabe an eine dritte Partei statt. Ein Zugriff von außen ist nicht möglich.

Die App benötigt den Zugriff auf den Standort des Endgerätes des Kunden wenn z.B. das Suchergebniss nach dem „aktuellen Standort“ sortiert werden soll oder der Standort auf einer Landkarte angezeigt werden soll. Daten zum Standort des Nutzers werden nur für die Bearbeitung der Anfrage genutzt. Die Übertragung der Standortdaten erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Die Standortdaten werden nach Beendigung der Webseiten-Nutzung anonymisiert und zur Verbesserung des Service statistisch ausgewertet. Die Abfrage des Standortes erfolgt während der Nutzung regelmäßig (die Nutzung ist auch an mobilen Endgeräten über den angezeigten Ortungspfeil am oberen Rand des Displays ablesbar) und wir in einem Cookie gespeichert.

Ihre angegebenen Daten verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Anfrage an den zuständigen Autor des Angebots. Dazu geben wir Ihre angegebenen Daten in Form einer eMail an den zuständigen Autor weiter. Ihre angegebenen Daten werden zusätzlich für drei Monate auf unseren Servern in einer Logdatei gespeichert und danach automatisch unwiederruflich gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht und um einen unberechtigten Zugriff Dritter auf Ihre angegebenen Daten zu verhindern, ist das Kontaktformular per SSL-Technik verschlüsselt.

Die App prüft zudem, ob das Endgerät seinen Speicher für externe Anwendungen freigegeben hat. Wenn diese möglich ist, kann die App heruntergeladenen Karten sowie Texte und Bilder von POI auf dem Gerät des Kunden speichern.

Wenn der Nutzer die Nutzung der Kamera freigegeben hat, kann die App eine „Augmented Reality“-Ansicht bereitgeben, dies bedeutet, dass die Points of Interest durch die Kamera in der natürlichen Umgebung angezeigt werden können.

5. Einwilligungen

Einwilligungen für die Erhebung, Nutzung und Speicherung Ihrer oben unter aufgeführten Daten können jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Bitte geben Sie uns im Falle eines Widerrufs Ihre IP-Adresse sowie den Zeitraum des Zugriffs auf diese App an. Es kann dann veranlasst werden, dass die entsprechenden Einträge aus den Statistiken gelöscht werden.

Ihre Einwilligung für die genannten Daten muss von Ihnen auf jeder App, auf der Sie Ihre Daten eintragen, gesondert durch Ankreuzen des Kästchens über der Eingabe im Formular erklärt werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

6. Weitergabe personenbezogener Daten und Verarbeitung der Daten in "Drittländern"

Wir geben die bei uns gespeicherten Daten nur an die cm city media GmbH als beauftragtem technischen Partner weiter.

7. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalte oder Dienste von Dritt-Anbietern, wie zum Beispiel Stadtpläne oder Schriftarten von anderen Webseiten eingebunden werden. Die Einbindung von Inhalten der Dritt-Anbieter setzt immer voraus, dass die Dritt-Anbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser der Nutzer senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Des Weiteren können die Anbieter der Dritt-Inhalte eigene Cookies setzen und die Daten der Nutzer für eigene Zwecke verarbeiten. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir werden diese Inhalte möglichst datensparsam und datenvermeidend einsetzen sowie im Hinblick auf die Datensicherheit zuverlässige Dritt-Anbieter wählen.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Dritt-Anbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

– Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.
– Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.
– Videos der Plattform “YouTube” des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Für den Betrieb der App sind folgende Dienste Dritter, die für den Betrieb der App unabdingbar sind, eingebunden:
 

  • Firebase Cloud Messaging
  • Google Analytics
  • Google Maps SDK
  • Places-SDK
  • PingPlacePicker

 

8. Löschung

Ihre persönlichen Daten werden gelöscht, soweit Sie Ihre Einwilligung widerrufen und wir nicht zur Speicherung aus anderem Grund verpflichtet sind.

9. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie an der unten angegeben Adresse, wenn Sie es wünschen auch auf dem elektronischen Wege.

10. Widerruf von Einwilligungen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sie Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Ansprechpartner:
Siehe Erklärungen im Artikel / Bereich „Inhaltlicher und technischer Betrieb"